• Team

Barock trifft High-Tech

Design-Krippe für Licht ins Dunkel

WESTCAM - The Know-WOW Company hat 2019 gemeinsam mit Haumberger und weiteren Partnern auf klassische Weihnachtsgeschenke für Kunden und Partner verzichtet und stattdessen viel Zeit und Herzblut investiert, um zugunsten von Licht ins Dunkel eine ganz besondere Krippe zu kreieren: Modernste Technologien treffen auf das frühbarocke Jesu-Kind der ältesten Pfarr-Krippe Tirols aus dem Jahr 1608.

Über 9.000 Euro für Licht ins Dunkel

Wir freuen uns sehr, dass die beiden Krippen bei der Versteigerung auf ORF III und ORF Tirol insgesamt einen Erlös von 9.050 Euro eingebracht haben, der zur Gänze Licht ins Dunkel zugute kommt.

Krippe_Barock_Moderne

Barock trifft High-Tech

Das einzigartige Design der WESTCAM-Krippe kombiniert verschiedene Materialien & Stilepochen miteinander: Entworfen von Designer Daniel Zeisner, sind Maria, Josef, Futterkrippe und Stern im modernen Polygonstil gehalten. Das Christuskind sollte allerdings nicht „vom Computer“ kommen, sondern etwas Besonderes sein – so entstand die Idee, das Christuskind aus Tirols ältester Pfarr-Krippe in Tulfes einzuscannen und mittels 3D-Bronze-Druck zu reproduzieren.

Hochpräzise Fertigung bei Haumberger

Haumberger ist stolz, Fertigungspartner für die Krippenfiguren Josef und Maria, die Futterkrippe sowie die Bodenplatte zu sein. Nach und nach entstanden aus den Daten von Daniel Zeisner und WESTCAM fertige Figuren: Begonnen mit der CAM-Programmierung in hyperMILL folgte die hochpräzise Fräsbearbeitung auf einem 5-Achs-Bearbeitungszentrum. Für den Feinschliff sorgte die behutsame Endbearbeitung per Hand, das Microfinish und die abschließende Veredelung durch Eloxieren.

Mehr erfahren?

Sie möchten wissen, wie die Krippe vom ersten Entwurf bis hin zu den fertig gedruckten und gefrästen Teilen entstanden ist? Verfolgen Sie die Entstehungsgeschichte der Krippe auf der Pinnwand des Ö3-Weihnachtswunders!

Auf der Website von WESTCAM finden Sie Hintergrundinfos und noch mehr spannende Videos der Krippenentstehung.